Holz

Wacholder

Pflaume


Eines der seit Urzeiten verwendeten Materialien für eine schier unendliche Zahl von dingen ist Holz.

Holz ist in seinen Eigenschaften das wohl am vielfältigsten Einsetzbare Material das es gibt jede Holzart hat für sich Eigenschaften die für den jeweiligen Einsatz prädestiniert sein können.

Ein paar Beispiele

Eiche, sehr starres, festes, robustes und langsam wachsendes Holz. Durch seine dichte sehr als Brennholz beliebt aber auch als Stützpfeiler für Hausbauten (Fachwerk)

Weide, weiches, sehr elastisches Holz. Junge triebe werden verwendet um Weidenkörbe oder anderes Flechtwerk zu gestalten.

Bangkirai (Yellow Balau), ein Tropenholz mit extremer Dichte und Härte, enorm schwer zu bearbeiten doch durch seine Eigenschaften optimal für z.B: Terassen oder anderen Orten die der Witterung ausgesetzt sind.

Obsthölzer; Birne, Pflaume, Apfel usw. die meisten Obstbaumarten stammen aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Oftmals neigt Obstholz zu Drehwuchs, dies erschwert Trocknung, und Bearbeitung. Sehr feinporig und daher auch eine hohe dichte, aber anfällig für allerlei Pilzbefall, wird es gerne für Drechsel- und Schnitzarbeiten verwendet aber auch als Furnier oder in der Tischlerei für Edle verzierungen.

Kommentare sind geschlossen