• S H O P

    Hier geht es zu unserem > SHOP  <

Pflaume

20160326_165316

Pflaumen Holz, wer hätte das gedacht, stammt vom Baum der Gattung der Pflaumen (Prunus) wie die meisten bei uns heimischen Obstsorten gehören die Pflaumen zu der Familie der Rosengewächse.

Die Pflaume ist eine sehr beliebte Frucht aber auch das Holz der Pflaume ist nicht zu verachten. Die Bäume neigen dazu, nein sie sind sogar dafür berühmt berüchtigt, sehr verdreht zu wachsen. Trocknen gleicht bei dieser Holzsorte einem Abenteuer. Durch das „unruhige“ Wachstum bilden sich sehr schnell Trocknungsrisse ebenfalls schwindet das Holz extrem. Trotz allem ist das Pflaumen Holz aufgrund seiner Härte, Färbung und auch Haptik sehr beliebt bei Schnitzern und Drechslern. Der Kern des Holzes reicht von blass Rosa bis tief violett, das Splintholz ist gelblich-orange bis hellbraun.

Beliebt ist dieses Holz für Instrumente, aufgrund der enormen dichte und härte eignet es sich für diese Arbeiten hervorragend. Auch im Mittelalter wurden viele Instrumente aus dem Holz der Pflaume gefertigt. Seltener werden Möbelstücke hergestellt da die vorgenannte Neigung zu Rissen dies enorm erschwert.

 

Wir selbst fertigen aus der Pflaume sehr gerne Pfeifen sowie Schmuck der Aufgrund der facettenreichen Maserung einzigartige Farbspiele erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.