• Unser Shop

Wacholder

Eines der von Natur aus schönsten Hölzer.

Wachholder kommt mittlerweile in vielen Teilen der Welt vor, je nach Gattung gibt es Unterschiede in der Farbe des Holzes, besonders beim Kernholz.

Die Bearbeitung von Wacholder gestaltet sich mitunter schwierig, da das Holz von vielen kleineren Ästen durchzogen ist. Nach dem Schliff mit feinkörnigem Schleifpapier ist das Werkstück farbintensiver, seidig in der Haptik und in der Maserung besonders ausgeprägt.

Die Haptik und Optik des unbearbeiteten Wachholders ist angenehm, nicht harzig.

Das Holz hat sehr warme Töne, eine sehr ausgeprägte Maserung und das bereits erwähnte, farblich intensive Kernholz.

Wachholder Querschnitt

Luca

Luca

Mein Name ist Luca, ich bin Jahrgang 90 und Natur begeistert seit frühster Kindheit. Nebenher bin ich auch Teilzeit-Chaot und versuche aus meinem "Trial and Error" Prinzip Erfahrungen zu gewinnen die ich weitergeben kann. Auch als Natur- und Umweltpädagoge lässt man mich manchmal auf die Menschheit los mit dem Ziel den Leuten die Natur näher zu bringen.

Kommentare sind geschlossen.

  • Hinweis:

    Hinweis: Die Beiträge enthalten sogenannte „Affiliate-Links“. Diese erkennt ihr an dem kleinen „Amazon Icon“ neben dem jeweiligen Link
    Alle Produkte sind nur eine Empfehlung aufgrund eigener Tests und Erfahrungen oder als Beispiele für Produkte. Bitte fühle dich nicht gezwungen über diese Links etwas zu kaufen nur, weil ich es erwähne!
    Wenn du einen Einkauf über diesen Links tätigst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich nicht. Solltest du über den Link etwas gekauft haben, danke ich dir für deine Unterstützung.
    Mehr zum Thema Werbung findest du in meiner Datenschutzerklärung.